Forstbekleidung

Forstbekleidung und Schnittschutz aus dem Salzburger Flachgau

Die meisten Forstarbeiten erfordern eine spezielle Bekleidung. Deshalb finden Sie bei mir im Salzburger Flachgau jetzt auch Schnittschutzhosen, Forstjacken und Forststiefel für den echten Profi.

Schnittschutzkleidung – ein wirksamer Sicherheitsschutz

Forstbekleidung muss bequem und zweckdienlich sein. Meine Forststiefel, Jacken und Hosen sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und angenehm zu tragen.

Eine besondere Art der Forstbekleidung stellen die Schnittschutzhosen dar. Sie sollen vor allem bei Sägearbeiten vor Verletzungen im Beinbereich schützen. Im vorderen Beinbereich ist deshalb eine Schicht aus lose verwebten, reißfesten Fäden eingearbeitet, die von der Kette im Falle einer Berührung mit einer Kettensäge aufgenommen werden, sich um das Antriebsrad wickeln und auf diese Weise die Maschine blockieren. Der Träger wird dadurch vor schweren Verletzungen geschützt.

Schnittschutzstiefel sorgen für festen Halt im Gelände, der Forsthelm schützt den Kopf.



Weiterführende Fragen

Für weiterführende Fragen zur Forstbekleidung erreichen Sie mich in meinem Büro im Salzburger Flachgau. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Anfrage

Wir arbeiten mit starken Marken

Adresse

Forst und Garten Martin Eder

Hauptstraße 1

5112 Lamprechtshausen

Tel.: +43 6274 20690

E-Mail: martin.eder@sbg.at

Öffnungszeiten

Montag 07:30 - 12:00 13:00 - 17:00

Dienstag 07:30 - 12:00 13:00 - 17:00

Mittwoch 07:30 - 12:00 13:00 - 17:00

Donnerstag 07:30 - 12:00 13:00 - 17:00

Freitag 07:30 - 12:00 13:00 - 17:00

Samstag 08:00 - 12:00

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.